Klangschalen-Massage/ Hot Chocolate-Massage/ Honig-Massage/ Aromaöl-Massage/ Lava Shell-Massage/ Fußreflexzonen-Massage/ Migräne-Kopfschmerz-Prävention,Verspannungs-Massage    

 

Gönnen Sie sich diese kleine Auszeit aus Ihrem Alltag, entspannen Sie sich und füllen Ihren Energiespeicher wieder auf!

Wellness-Massagen/ Anwendungen* lassen Sie den Alltag, Ihre Probleme und Sorgen für eine Weile vergessen und helfen Ihnen unmittelbar bei der Entschleunigung und beim Stressabbau. Somit tragen sie zum Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele und zur Erhaltung Ihrer Gesundheit bei!

Schon seit tausenden von Jahren sind Wellness-Massagen/ Anwendungen bekannt. Z.B. Tibeter, Chinesen, aber auch Ägypter und Perser verwendeten diese schon früh als Heilmethode. Jedoch wurde das Wissen darum erst im 18. und 19. Jahrhundert wiederentdeckt. Mediziner stellten fest, dass sie sich positiv auf den Körper und die Psyche auswirken. Auch als Präventions-Maßnahmen sind diese Massagen sehr zu empfehlen.

Tauchen Sie ein in die Welt der Entspannung und lassen Sie sich verwöhnen!

 

 

Klangschalen-Massage

Die Klangschalenmassage lehnt sich an östliche Heilmethoden an und hat die Harmonisierung von Körper, Seele und Geist zum Ziel. 

Eine Klangschalenmassage aktiviert die Selbstheilungskräfte und fördert die eigene Körperwahrnehmung. Zudem unterstützt sie die Entspannung des ganzen Körpers und wirkt beruhigend auf die Atmung sowie auf das Herz- und Nervensystem.

 

Hot Chocolate-Massage

Der angenehme Duft der warmen Schokolade in Verbindung mit der Schokomasse auf der Haut ergibt ein einzigartiges Erlebnis.

Im Kakao befinden sich Antioxidantien. Die Wirkstoffe werden über die Masse von der Haut aufgenommen. Die Haut wird nach der Anwendung zart und weich.

Die Spurenelemente Zink, Magnesium, Vitamine A, B, E in der Kombination mit Theobromin entfalten ihre vitalisierende Pflegewirkung. Insbesonders setzt die Masse Glückshormone frei, indem sie den Serotoninspiegel erhöht. Die safte Schokoladenmassage wirkt stimmungsaufhellend, wohltuend und sehr pflegend.

 

Honig-Massage

Die Honigmassage ist eine besondere Form der Massage. Außer der wohltuenden Entspannung entschlackt und entgiftet sie den Körper.

Schon bei den alten Ägyptern war Honig als ein beliebtes Heilmittel bekannt. Es beschleunigt die Wundheilung, wirkt antibakteriell und lindert Schmerzen. Honig galt auch bei den orientalischen Frauen als Schönheitsmittel. Die Haut wurde zart und sanft und der Teint wurde rein gehalten.

Auch diese Massage kann Verspannungen lösen und das Immunsystem stärken. Der angenehme Geruch des Honigs rundet dieses Wellnesserlebnis ab.

 

Aromaöl-Massage

Die Aromamassage wirkt mit ihren Düften auf unseren Körper, den Geist & die Seele. Hier finden Aromen direkten Zugang zu unseren Emotionen. Bestimmte Duftstoffe lösen eine entspannende, anregende, aufhellende oder beruhigende Wirkung auf unseren gesamten Organismus aus. Eine sanfte Massage rundum zum Wohlfühlen!

 

Lava Shell-Massage   

Die Lava Shell Massage ist eine der beliebtesten Wärmemassagen und die Alternative zur Hot Stone Anwendung. Natürliche Venusmuscheln geben Wärme vom Inneren der Muscheln über eine Stunde ab, so dass es zu keiner Wohlfühl-Unterbrechung durch das Austauschen der Steine kommt.

Durch die tiefwirksame Massagetechnik, fließende Bewegungen und warmes Kokosöl werden Verspannungen gelöst und die Massage trägt Sie hinweg in eine Welt jenseits des Alltags...

 

Fußreflexzonen-Massage   

Die Fußreflexzonen-Massage ist schon seit mehr als 5000 Jahren bekannt. Sie regt die Durchblutung an und soll auch die Selbstheilungskräfte des Körper fördern. Zudem wird der Lymphfluss angeregt und auch Verspannungen können gelockert werden.

 

Migräne Präventions-Massage & Verspannungen oberer Rücken und Nackenbereich

Migräne und Kopfschmerzen entwickeln sich immer mehr zur Volkskrankheit. Ca. 70% der Deutschen leiden immer wieder darunter. Das wirkt sich leider auch auf die Lebensqualität aus. Außerdem steigt der Tabletten-Konsum, was sich nicht unwesentlich als Nebenwirkungen in anderen Bereichen des Körpers bemerkbar machen kann.

Oft sind Verspannungen des Nackens und der Rückenmuskulatur dafür verantwortlich. Eine profesionelle auf die Hauptzonen bezogene Massage als Präventions-Maßnahme kann hier schon eine deutliche Besserung bewirken und Linderung verschaffen.

Außerdem ist diese Massage-Technik besonders für Verspannungen im oberen Rücken-/ Nackenbereich - auch ohne Migräne/ Kopfschmerzen - geeignet. Darunter leiden leider auch sehr viele Menschen in manchen Berufszweigen, wie z.B. auch meist bei Schreibtisch-Jobs. Auch Müttern mit kleinen Kindern können davon ein Lied singen.

Diese Massage sollte regelmässig ausgeführt werden, um eine Besserung erzielen zu können.

 

*Unter Wellnessmassagen versteht man die Massagen und Anwendungen, die dem Wohlbefinden dienen und nicht von den Krankenkassen bezahlt, oder mit einem Rezept verordnet werden.